5 Tage draußen in der Natur des Oder-Nationalparks
40 Menschen auf einer Festival-Reise
1 Bauernhof zum Seele baumeln lassen
alles kann, nichts muss.
 

Tickets

 5 Tage: 359,- EUR inkl. Vollverpflegung (Unterkunft ab 14 EUR /Nacht)
3 Tage: 269,- EUR inkl. Vollverpflegung (Unterkunft ab 14 EUR/ Nacht)
1 Tag : 119,- EUR inkl. Vollverpflegung
Anafest_Website_title3.6

Wir zelebrieren Gemeinschaft und feiern die Kraft und Zartheit unserer Herzen.

Das Anahata Festival verkörpert Yoga, Musik, Cacao, Berührung.
Bewegung, Stille, Rhythmus.
Kraft und Sanftmut, Tiefe und Weite.
Lachen, Teilen, Spüren, Genießen.
Loslassen.

Die Ponderosa Ranch –
Ort des magischen Geschehens

Wir sind dieses Jahr auf der Ponderosa Ranch eingeladen, einem kleinen Stück Paradies auf Erden, direkt im Oder-Nationalpark.
Auf dem liebevoll und kreativ umgebauten, ehemaligen Bauernhof wartet alles auf eine Traumzeit der ganz besonderen Art:
Anahata Logo rund_groß
Ein Gästehaus, ganz für uns alleine mit einer urgemütlichen Küche
Anahata Logo rund_groß
Ein WEitläufiger Gemüse- und Obstgarten, Der auch zum Zelten Einlädt
Anahata Logo rund_groß
Natur, Wälder und Felder, die zu Sommerlichen Entdeckungstouren einladen – zu Fuß oder mit Dem Rad
Anahata Logo rund_groß
Die oder, die mit ihren Badestellen zum Baden & treiben einlädt

Der Kuhstall

Im Herzen der Ponderosa Ranch erwartet uns der  Kuhstall,
eine alte Umgebaute Scheune mit 600qm und einem Tanzboden.
Der Kuhstall schenkt uns Raum
für Yoga, für Contact Impro, für tanz, Bewegung und Stille.

Schlemmen wie die Gött*innen

Wir werden mit allen sinne geniessen. und deshalb kommt das essen natürlich nicht zu kurz.
Das Ponderosa-Team bekocht uns regional und liebevorll mit bio-vegetarischer Küche und lädt uns jeden Tag ein zu
Anahata Logo rund_groß
großen yoga Brunch, mit warmen und kalten Speißen, süß und herzhaft, mit obst, salaten u.v.m.
Anahata Logo rund_groß
Warmes Abendessen: ein warmes Gericht und Salat sowie eine Nachspeise sowie
Anahata Logo rund_groß
frische Snacks und Snacks für zwischendurch.

Das Festivalprogramm

 
Auch in diesem jahr könnt ihr auf ein zauberhaftes programm freuen!
 
Mit einer Teilnehmerzahl von ca. 30-40 Personen sind wir ein kleiner Kreis, der Raum für Vertrauen, Verbindung und tiefgehende Prozesse schafft.
 
 wie im letzten Jahr bieten wir eine MIschung aus Workshops in deutscher und englischer Sprache an.
 
Alle Programm-Angebote sind immer auf freiwilliger Basis.
 
Alles kann – nichts muss.

Das Festivalprogramm

 
Auch in diesem jahr könnt ihr auf ein zauberhaftes programm freuen!
 
Mit einer Teilnehmerzahl von ca. 30-40 Personen sind wir ein kleiner Kreis, der Raum für Vertrauen, Verbindung und tiefgehende Prozesse schafft.
 
 wie im letzten Jahr bieten wir eine MIschung aus Workshops in deutscher und englischer Sprache an.
 
Alle Programm-Angebote sind immer auf freiwilliger Basis.
 
Alles kann – nichts muss.
Und das sagten unsere Teilnehmer:innen im vergangenen Jahr:
Ich möchte einen Tag mehr haben, 3 Tage sind nicht genug!
Ein kleines feines Festival. Genau mein Geschmack!
Ihr seid wundervoll!
Einfach nur wundervoll, traumhaft, großartig...!!!
Super Programm! Super Leute! Lecker Essen!
Super, super super nice time! THANK YOU!
Das war wunderschön, vielen Dank!
Ich gehe total erfüllt und inspiriert aus dem Festival raus!
Toll war vorallem das vielfältige Angebot, der Ort, das Essen - und die Leute natürlich!
Ich verlasse das Festival mit dem Gefühl, dass ich einen guten Urlaub hatte.
.
Es war wundervoll, vor allem Eure liebevolle herzliche Art und Vorbereitung
Voriger
Nächster

Tickets & Preise

Du willst Dabei SEin?
Dann sichere Dir Dein TIcket Bald und freue DIch auf 5 Tage und 4 Nächte pure Magie!
  • Die Ticketpreise enthalten Programm und Verpflegung.
  • Die Preise für die Unterkunft variieren nach Zimmerkategorie (siehe unten)

Tickets

 5 Tage: 359,- EUR inkl. Vollverpflegung (Unterkunft ab 14 EUR /Nacht)
3 Tage: 269,- EUR inkl. Vollverpflegung (Unterkunft ab 14 EUR/ Nacht)
1 Tag : 119,- EUR inkl. Vollverpflegung
Unterkünfte

Preise pro Nacht, limitierte Kontigente

  • Doppelzimmer (2 Personen): 51,- EUR (ausverkauft)
  • Einzelzimmer: 31,- EUR
  • Cabins (2 Personen): 51,- EUR
  • Dorm : 17,- EUR
  • Zeltplatz: 14,- EUR

Die Initiator*innen

Wir Sind Adelheid und Tobias, 2 ANahata-Yogi*nis aus Leidenschaft.

Das Anahata Festival ist für uns ein Herzensprojekt. Es erlaubt uns, aus dem so oft auf Schnelligkeit und Effizienz getrimmten Alltag auszubrechen. Es lässt uns  die Magie von Anahata Yoga, einer sehr seltenen und sehr alten Yoga-Tradition aus dem Himalaya mit Euch teilen.

Gemeinsam mit Euch wollen wir auch in diesem Jahr einen Raum für Träume, Lebendigkeit und voller Herzensenergie schaffen.

Wir freuen uns auf Euch!
Wichtige Hinweise bezüglich Corona

Uns ist es ein oberstes Anliegen die Gesundheit von Dir, allen Teilnehmer*innen und uns selbst so gut wie möglich zu schützen – insb. auch vor einer Coronainfektion.

Darüber hinaus werden wir natürlich sicher stellen, dass

  • alle gesetzlichen Vorgaben, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten, eingehalten werden;
  • wo möglich und nötig zusätzliche Hygiene-Maßnahmen getroffen werden

Sollte aufgrund der gesetzlichen Coronabestimmung die Durchführung des Retreats nicht möglich sein, bekommst Du Deine Teilnahmegebühr als auch die Kosten für Unterkunft und Verpflegung zu 100% zurückerstattet.

Weitere Veranstaltungen von Anahata Yoga Berlin
Dir gefällt das Angebot?

Dann melde Dich zum Anahata Newsletter an & verpasse keine Veranstaltung mehr!

 

Du möchtest mit mir in Kontakt treten? Wunderbar!

 

Ruf einfach an: 0176 2323 8710

oder:

Schreib mir und ich melde mich baldmöglichst bei Dir zurück.

 

Vielen Dank & bis bald,

Adelheid

 

anahata yoga mit Adelheid und Tobias
Magisches Anahata Yoga
 

Entdecke eine sehr alte und sehr seltene
Yoga-Tradition aus dem Himalaya.

Tanze den Tanz von Shiva und Shakti.

Meister die Elemente Erde,
Wasser, Feuer, Luft und Akasha.

Öffne Dein Herz.

Adelheid Rehmann und Tobias Keller

sind zertifizierte Anahata Yoga Lehrer*innen.

Für Adelheid ist es eines der schönsten
Dinge überhaupt Menschen an der Magie von Anahata Yoga teilhaben zu lassen. In ihren Klassen surft
sie durch altes yogisches Wissen und neue
wissenschaftliche Erkenntnisse, gibt Raum für Stille und Erfahrung und führt Dich kreativ, sicher
und voller Überraschungen an neue körperliche,
emotionale und kognitive Horizonte heran.

Tobias liebt es mit Anahata Yoga
einen Raum für Erfahrungen zu schaffen, in dem sich jeder mit voller Neugier und ganz individuell selbst
erfahren
und entdecken kann.

mehr Infos zu Tobias und Anahata Yoga München

mehr Infos zu Adelheid und Anahata Yoga Berlin

 

Medicine Music mit Thea
Zuhören * Ankommen *  Einsinken * Einschwingen

Vielleicht hast Du schon Deinen ersten erlebnisreichen Tag hinter Dir, oder Du bist gerade erst angekommen – mit ihrer Musik gibt Dir THEA die Möglichkeit, zu landen und Dich ganz mit Dir und diesem Ort zu verbinden, der uns für die Zeit des Festivals willkommen heißt. Mit einer Mischung aus Medicine Songs verschiedener Kulturen, sowie eigenen Liedern lädt sie Dich ein, Dich ganz der Musik hinzugeben und zum zweiten Teil hin auch gemeinsam zu singen und zu musizieren.

THEA HANN

…ist Sängerin und Multi-Instrumentalistin. Ihre Leidenschaft sind Harmonien und repetetive Melodien, die das Herz berühren und einen Raum erschaffen, in dem Du Dich fallen lassen kannst. Ihre tiefe Verbundenheit zum Geheimnis des Lebens und der Natur führen sie auf immer neue Wege des erforschens dieser Beziehung zum Ungreifbaren. Auf ihrem Weg begleitet sie die Kraft der Musik und der Stimme, sowie die Medizin verschiedener Pflanzen wie Tabak und Kakao. Außerdem erforscht sie die Kraft des Gebets als eine natürliche und alte Praxis des Menschen, mit etwas größerem in Kontakt zu treten und findet Wege, diese auf authentische Weise zu integrieren und zu teilen.

Sie hält sehr feine und sensible Räume, in denen Du tief gehen kannst und die einladen, Deine unendlichen inneren Welten zu bereisen. Ihre Präsenz und Musik führt Dich zum Ort des Ursprungs, wo die Stille wohnt und Dein tiefes Wissen beheimatet ist.

IMpulsgespräch und buchvorstellung mit martin und pia witthöft
Verkörperter Wandel

In dem Buch „Verkörperter Wandel – Die Praxis der integrativen Yogapsychologie“ verbindet Martin Witthöft Erfahrungen und Einsichten des Yoga mit dem Wissen der modernen Psychologie. Aus diesem Dialog entsteht eine eigenständige und ganzheitliche Methode.

Wenn wir mit ihr lernen, unseren Gedanken, Gefühlen und unserem Körper achtsam und annehmend zu begegnen, öffnet sich das Potential zu einer tiefen und nachhaltigen Veränderung.

Dabei versteht die Integrative Yogapsychologie unsere lebendige Verbindung zwischen innen und außen als notwendige Voraussetzung für den Weg in eine neue Zeit.

Impulsvortrag und Buchvorstellung laden ein, sich Fragen der Auseinandersetzung mit sich selbst in einer Zeit des globalen Wandels zu stellen.

Auch als Yogalehrende geraten wir immer wieder in das Spannungsfeld von Authentizität, Selbstvermarktung und Narzissmus. Welche inneren Veränderungen braucht es, damit auch ein nachhaltiger Wandel im außen gelingen kann?

 

Martin und Pia Witthöft

leiten gemeinsam das Institut für integrative Yogapsychologie in Berlin.

Martin widmet sich seit mehr als 30 Jahren der Suche nach einem Weg der nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung – verbunden mit dem tiefen Respekt vor individuellen Verletzungen, Bedürfnissen, der Freiheit und dem Potential eines jeden Menschen. Die Erkenntnisse des Yoga und der körperorientierten Psychotherapie fließen in seiner Arbeit zu einem neuen Ganzen zusammen und bilden einen kreativen Raum für Selbst-Erfahrung.

Pia wendet sich in ihrer Arbeit als Psychologin schon immer an Menschen, die krisenhafte oder traumatisierende Grenzerfahrungen erlebt haben. Dabei begleitet sie ihr Vertrauen in unsere ureigene Gestaltungskraft: der Körper erinnert sich an unsere Traumata aber auch an unsere Ressourcen.

Cacao Zeremonie mit SUe

Erwecke die Weisheit Deines Herzens mit Cacao

Susanne Fastje

ist passionierte Yogini und ausgebildete Frauentempelgruppenleiterin (beim  Awakening Women Institut) und hat jahrelange Erfahrung mit dem weiblichen Weg verkörperter Spiritualität, in weiblicher Führungskraft und gelebter Schwesternschaft.  Es ist ihr wichtig, sichere Räume zu kreieren, damit Menschen sich fallen lassen und alte Verletzungen heilen können. Außerdem spielt sie leidenschaftlich gern Harmonium und webt die Medizin der heiligen Mantren in ihre Arbeit ein.  Ihre große Liebe gilt der Magie der Medizinpflanze Cacao, mit der sie als initiierte Cacao Mama-Medicinewoman Gruppen und Einzelsessions leitet. Sie arbeitet in freier Praxis als psychologische Psychotherapeutin in Berlin und weiß von der Wichtigkeit, unbewusste psychische und emotionale Prozesse sowie Traumadynamiken liebevoll zu begleiten.

Eine Cacao-Zeremonie gibt uns Zeit, um nach Innen in die Stille zu reisen, damit wir in Kontakt mit uns selbst kommen. Wir trinken den heiligen Cacao auf eine traditionelle zeremonielle Weise. Cacao ist ein heiliges Nahrungsmittel, das den Körper, die Seele, den Geist und das Herz anspricht und die tiefste Herzintelligenz erweckt. Das Trinken von Cacao erlaubt uns, uns liebevoll und vollkommen zu spüren und wahrzunehmen. In diesem Feld heißen wir alles Willkommen, was aufsteigt und üben uns im Zulassen. Ihre Energie kann heilend, beruhigend, verbindend, vertiefend, befreiend oder kreativ sein. Doch Cacao lehrt dich immer etwas über Gleichgewicht, ein Leben, das mehr auf das Herz ausgerichtet ist, und die universellen Gesetze der Natur.

In einem geschützten, heiligen Ritual werden wir tief eintauchen

  • in die Verbindung mit der Medizin des Cacaos
  • durch Verbindung und Austausch in liebevoller Präsenz im Kreis
  • und dem Setzen einer Intention für deinen persönlichen Prozess,
  • um dann aus dem Raum der inneren Stille im 5-Rhythm-Dance den Körper frei fließen zu lassen und alles zum Ausdruck zu bringen, was lebendig werden möchte.
Contact IMpro mit Stephanie
Contact Improvisation für alle!

Contact Improvisation ist eine eklektische,
somatische und technische Form
des Tanzes. Wir werden lernen, uns einen Zugang zur Integration unseres improvisatorischen Selbst zu eröffnen
und in dieses tief hineinlauschen. Wir werden uns an unserem Skelett orientieren, um einen starken und zugleich weich stehenden Körper zu finden. Das kann in einer passiven Pose zum Ausdruck gebracht werden, um darin den Körper zu öffnen. Gleichzeitig üben wir uns in diesem Akt (in dieser Kunst?) des Wartens darin, in Kontakt mit anderen zu gehen.

Ein Großteil unseres Fokus wird darauf liegen, die Räume um unsere Gelenke herum weich zu machen, aktiv zu atmen und die uns unbekannten Tänze aus den Bewegungen unserer Partner:innen und ihren imaginären Tanzerzählungen zu empfangen. Sei bereit, dich der Dynamik des Fangens, Fallens, Rollens und Umkehrens hinzugeben. Sei bereit, dem Gefühl des Zurückziehens in der für dich passenden Zeit und in die für dich passende Sicherheit zu vertrauen und Dich leiten zu lassen. Sei bereit, Dich im Klang unserer Improvisationstänze  –  sei es alleine, sei es in der Gruppe  – zu verlieren.

 

Stephanie Maher

ist Tänzerin, Choreografin, Improvisatorin und Projektgründerin. Ursprünglich lebte sie in New York, dann in San Francisco und schließlich in Berlin, Deutschland. Sie ist bekannt für ihre atemberaubende Körperlichkeit und für die Kreation von Arbeiten, die eine einzigartige Mischung aus Intimität, Sensibilität und wildem Humor ausdrücken. Seit ihrem Umzug nach Berlin im Jahr 1998 hat Stephanie Orte der Zusammenarbeit und soziale Punkte für das Leben und Arbeiten in gemeinschaftsbasierten Settings geschaffen, wie z.B. die K77 Studios in Berlin, die Non-Profit-Organisation Ponderosa, das professionelle Trainingsprogramm P.O.R.C.H. und ein Gästehausbetrieb für Künstler, Heiler und kleine nachhaltige Unternehmen in Stolzenhagen.

Männerzirkel mit Tobias
ReMENber

Wer bist du als Mann, was zeichnet Dich aus? Wie wird der Mann in unserer heutigen Gesellschaft wahrgenommen? Wie möchtest Du in diesem Spannungsfeld als Mann sein?

Wir alle tragen feminine und maskuline Züge in uns und leben diese mehr oder weniger aus. Manchmal unterdrücken wir Teile unseres Mann-Seins, um einem imaginären Bild zu entsprechen, das Gesellschaft, Medien und unsere Vorstellung gezeichnet haben. Ich lade dich ein: ReMENber! Erinnere Dich an Deine wahre Identität als Mann.

Männerzirkel dienen der Erforschung Deines eigenen Mann-Seins und waren und sind fester Bestandteil vieler Kulturen und Gemeinschaften. In einem geschützten und vertrauensvollen Raum unter Männern darfst du so weich oder so hart sein, wie du möchtest. Du darfst Krieger sein und du darfst ein kleiner Junge sein. Du darfst extravertiert oder introvertiert sein. Du darfst frei sein. Männerzirkel erzeugen eine ungeheure Heilungs-Kraft in der Verbindung von Männern untereinander, die sich offen, ehrlich, verwundbar vor allem authentisch zeigen.

In diesem Workshop werden wir uns auf eine Forschungsreise unter Männern begeben. Lass Dich ein auf einen Mix aus verbalem Austausch im Kreis, Bewegung im Raum und Begegnung mit anderen Männern und Dir selbst. ReMENber.

Tobias Keller

 ist neben Anahata Yoga Lehrer ein Forscher im Bereich von Begegnung, Beziehungen und Gruppendynamiken – privat wie im Beruf. Als Transformational Facilitator begleitet er transformative Prozesse in Gruppen und lebt in der Gemeinschaft www.das-nest.org. Er ist Absolvent von ISTA Level 1 & 2 (International School of Temple Arts) sowie The Tantric Way von Gaia Ma.  

5Rhtyms dance mit Samar
Beats, Sounds, You and Your Body

Nach der Cacao Ritual werde ich Euch auf ein Reise mit dem 5-Rhythm-Dance nehmen, wo Beats und Sounds sich neu zusammenfinden und Du wie auf einer Welle davontragen wirst:

Dein Körper darf sich in der Musik verlieren und darf sich mit allem zeigen, frei von jeglichen normgetriebenen Konzepten von Schön oder Hässlich.

In Verbundheit mit Dir selbst und anderen, werden wir unseren innersten, eigentlichen, rohen Kern des Menschseins – das Göttliche in uns –  zu neuem Ausdruck bringen und Kraft verleihen.

Samar Linn

ist zertifiziert in 5Rhythms®, Reiki, Emotional Bodywork und Integrative Counseling. Mit ihrer Arbeit, in der sie aktiv ihre eigenen Verletzlichkeit und Rohheit einbringt, schafft sie einen kraftvollen, kreativen und sicheren Raum, der Dich einlädt Deine Verbindung zu Deinem Selbst und Beziehungen mit anderen zu erforschen, Blockaden aus der Vergangenheit zu lösen und in unendliches Potenzial zu erweitern. Samar bietet darüber hinaus persönliche Sitzungen an, unterrichtet 5Rhythm-Kurse um verschiedene Aspekte des Selbst zu erkunden und bietet ausgewählte Workshops an.

mehr Infos zu Samar

Bicycle Tour from Train station Chorin to the Ponderosa Ranch (…and back)

Let’s ride into the Festival!

Immerse yourself in nature, the smell of trees and bushes in your nose, cool off in the lake, explore hills and lakes, meadow flowers, fields, enchanted villages, into the national park.

You will experience all this on our bicycle tour to the festival.

We invite you to to cycle from Chorin train station through beautiful nature to the Ponderosa Ranch on Wednesday at the start of the festival.

 

  • Meeting point: Chorin train station
  • Bicycle route: 20 km, 90 meters altitude difference
  • Luggage transport from Chorin
  • Bathing break at the lake
  • Return by bike to Chorin train station (again with luggage transport)
  • Prerequisite: fit bike !
Frauentempel mit SUe

Willkommen Schwester!

Komm, komm näher und lass dich in den heiligen Raum an deinen Platz führen. Schließ deine Augen, atme aus du Wundervolle, du bist angekommen!  Hier ist dein Platz zum Praktizieren: ein Ort des Erwachsens und der Heimkehr.

Der Tempel ist ein Raum, in dem du alle Geschichten ziehen lassen, alle Masken ablegen und ganz in deiner Präsenz ankommen kannst. Gemeinsam begeben wir uns auf die Reise zu unserem innersten weiblichen Kern, unserem Herzen und erforschen das Mysterium des Frau-Seins.  Durch Inspirationen aus uralten non-dualen Weisheitslehren, einer erdverbundenen Spiritualität sowie dem Shakti Tantra. Hier gibt es nichts zu verstehen – und kein zukünftiges Ziel zu erreichen. Wir gehen in die direkte Erfahrung, geben uns dem Fluss unserer Gefühle hin und kommen dadurch mit dem göttlich Weiblichen in uns in Berührung.  Wir erforschen das spirituelle Erwachen durch das Portal unseres weiblichen Körpers, indem wir präsent im Körper verankert sind und durch absichtslose, respektvolle  Berührung der Schwestern noch präsenter werden können. Indem wir einander spiegeln und uns gegenseitig feiern, begegnen wir uns in einer lebendigen und liebevollen Wahrhaftigkeit, die tiefe Schichten in unserem Frau-Sein heilen kann.

Erzähl mir, was ist deine tiefste Sehnsucht? 

Susanne Fastje

ist passionierte Yogini und ausgebildete Frauentempelgruppenleiterin (beim  Awakening Women Institut) und hat jahrelange Erfahrung mit dem weiblichen Weg verkörperter Spiritualität, in weiblicher Führungskraft und gelebter Schwesternschaft.  Es ist ihr wichtig, sichere Räume zu kreieren, damit Menschen sich fallen lassen und alte Verletzungen heilen können. Außerdem spielt sie leidenschaftlich gern Harmonium und webt die Medizin der heiligen Mantren in ihre Arbeit ein.  Ihre große Liebe gilt der Magie der Medizinpflanze Cacao, mit der sie als initiierte Cacao Mama-Medicinewoman Gruppen und Einzelsessions leitet. Sie arbeitet in freier Praxis als psychologische Psychotherapeutin in Berlin und weiß von der Wichtigkeit, unbewusste psychische und emotionale Prozesse sowie Traumadynamiken liebevoll zu begleiten.

 

Naturtherapie mit Olivia (Kailo Nature Therapy)
Verbinde dich mit deiner inneren
und äußeren Natur
Der Fokus dieses Workshops liegt
auf der lebendigen Beziehung
und der wechselseitigen Verbundenheit zwischen
uns Menschen und den uns
umgebenden (Natur-)Räumen.

Wir werden die firsche Waldluft einatmen
und unser stressiges Stadtleben
für ein Stückchen pausieren.
Mit ausgewählten Übungen nehmen wir
uns Zeit , uns selbst zu erleben
und beobachten.
Olivia Köhler

ist zertifizierte
systemische Naturtherapeutin
und liebt es andere dafür
zu begeistern, was es da
draußen und in der Natur zu
entdecken gibt – besonders
über uns selbst.

mehr Infos zu Olivia und Kailo Nature Therapy

 

Dream Activation mit Adelheid
..und wovon träumst du?

Wir haben alle unsere Träume. Und vielleicht haben wir auch alle unsere ganz eigene Mission, für die wir eigentlich auf diesen Planeten gekommen sind. 

Je mehr wir uns erlauben diese Träume zu leben, je mehr wir sie verkörpern, umso mehr spüren wir die Fülle und das Glück in uns.

Und je mehr wir die Fülle ins uns spüren, umso weniger müssen wir Gefühle wie Fremdbestimmheit, Ohnmacht, Sinnlosigkeit, Angst oder Leere mit dem schnellen und unbestimmten Konsum von Gütern, Medien, Suchtmitteln, Fernreisen oder Likes überdecken. 

Wir gehen gemeinsam auf eine Entdeckungsreise zu deinem ganz eigenen Traum. Wir heben ihn aus der Taufe und verankern ihn Dir!

Es wird Zeit dein Ding in die Welt zu bringen!

Adelheid Rehmann

hat in 2017 angefangen ihrem Traum zu vertrauen und zu folgen – erst ganz schüchtern und verblüfft, über das was sich da zeigte und wohin die Reise sie führte.

Heute teilt sich die Kraft, Faszination, Tiefe und Magie von Yoga, Meditation und Coaching in der Arbeit in Gruppen, 1:1 Settings und in Retreats.

Ein Themenkomplex begleitet sie dabei immer wieder: Die Nachhaltigkeit für den Planeten, die Nachhaltigkeit für uns selbst und wie das eine mit dem anderen verbunden ist.

Mehr Infos zu Adelheid und Anahata Yoga & Coaching

Vielen Dank!

Du hast Deine Nachricht erfolgreich abgesendet – ich melde mich bei Dir alsbald zurück!

Om Shanti

Adelheid